RTB  Ready To Burn

Die RTB Kesselgeneration mit automatischer, pneumatischer Kessel- und Brennerreinigung besticht durch ihre Kompaktheit. Mit der automatischen Ascheaustragung über eine Schnecke wird die Asche komprimiert in die Aschebox befördert. So müssen Sie die Asche nur mehr alle 2-3 Tonnen Pelletverbrauch entleeren. Im Heizkessel ist die Steuerung V7 bereits integriert.



RTB 91 1 RTB 02 RTB 92 1


Technische Daten:

 

RTB 10

RTB 10 VAC RTB 16 RTB 16 VAC RTB 30 RTB 30 VAC
Leistung

 11 kW

11 kW

17 kW 17 kW 30 kW 30 kW
Wirkungsgrad Volllast

93,9 %

93,9 %

91,1 % 91,1 % 91,4 % 91,4 %
Wirkungsgrad Teillast

90,5 %

90,5 %

92,4 % 92,4 % 92,7 % 92,7 %
Stromverbrauch Max.

37 W

37 W

40 W 40 W 90 W 90 W
Stromverbrauch Min.

24 W

24 W

20 W 20 W 34 W 34 W
EN303-5:2012 Class

5

5

5 5 5 5
Steuerung

V7

V7

V7 V7 V7 V7
Breite Kessel

506 mm

506 mm

506 mm 506 mm 623 mm 623 mm
Höhe Kessel

1022 mm

1827 mm

1022 mm 1827 mm 1022 mm 1827 mm
Tiefe

843 mm

843 mm

843 mm 843 mm 843 mm 843 mm
Rauchrohrdurchmesser

100 mm

100mm

100 mm 100 mm 100 mm 100 mm
Gewicht

162 kg

194 kg

162 kg 194 kg 179 kg 214 kg
Wasserinhalt

36 l

36 l

36 l 36 l 48 l 48 l
Aschebehälter

31 l

31 l

31 l 31 l 38 l 38 l
Hydraulischer Anschluss

3/4"

3/4 "

3/4 " 3/4 " 3/4 " 3/4 "

 

 

RTB 82 1 RTB 80 1 RTB 81 1


Der RTB verfügt über eine heiße innere Brennkammer, welche eine vollständige Verbrennung garantiert. Das Abgas kühlt am Wärmetauscher ab und sinkt nach unten und zieht durch die äußere Brennkammer zum Fang. Durch das neuartige Brennkammersystem welches einen geringeren Widerstand hat, ist nur ein Schornstein von 100mm DM notwendig.
Die Abgastemperatur ist im Vergleich ein wenig höher, als bei den BS1016, wird aber durch den geringeren Abgasvolumenstrom kompensiert.

Mit der Steuerung V 7 haben Sie die Möglichkeit  die Warmwasserbereitung und einen Mischerkreis direkt mit der Steuerung zu regeln. Dazu benötigen Sie das Extension Modul, das es Wahlweise mit eingebauter Sauerstoffsteuerung als Zubehör gibt.
Alle Parameter sind direkt über die Stokercloud online abrufbar. Auch Fehlermeldungen können Sie so direkt auf Ihr Mobiltelefon leiten lassen.
So ist ein ungestörter Heizbetrieb garantiert.

 

Der RTB ist  ohne Tagesbehälter mit externer Förderschnecke, mit aufgebautem Vakuum Tranksportsystem mit 50 kg Tagesbehälter oder mit Tagesbehältern mit 120 kg, 220 kg oder 320 kg erhältlich.